Geschichte + Podcasts = #Historytelling

Es war einmal ein unabhängiges Netzwerk aus Geschichtspodcasts und -podcastenden ...

Wir sind History-Buffs und Geschichtsnerds, Vergangenheits-Liebhaberinnen und Gerne-an-gestern-Denker. Vor allem aber sind wir Menschen, die mit viel Herzblut Geschichte und Geschichten vor dem Vergessen bewahren. Indem wir sie neu erzählen. Episode für Episode. Geschichte für Geschichte.

Warum es dieses Netzwerk braucht?

Weil die Suche nach Podcasts und Podcast-Episoden mühselig ist – ganz besonders, wenn du gar nicht genau weißt, wonach du überhaupt suchst. Deshalb tragen wir Podcasts aus dem großen Themengebiet Geschichte zusammen und laden dich ein, sie entlang von Themen, Epochen oder Podcasts durch unserer Seite zu durchstöbern und so neue spannende Geschichten zu entdecken. Geschichten aus der Vergangenheit. Erzählt von unabhängigen Podcastenden jenseits der Top-3-Chart-Positionen.

Ja, das ist manchmal etwas nieschig. Und ja, vielleicht setzt auch mal der Ton kurz aus. Und ja, da gibt es auch mal einen toten Link in den Shownotes oder ein Episoden-Cover, das nicht von einem Bildbearbeiter aufwendig gestaltet wurde. Aber, und dafür legen wir gerne all unsere Hände ins virtuelle Feuer: Es tummeln sich hier ganz viele ganz tolle Geschichten, die wir mit viel Hingabe und Eifer gemeinsam vor dem Vergessen bewahren.

Wer wir sind

Hinter den beteiligten Podcasts stecken viele eifrige Geschichtsliebhabende: • Bianca Walther, • Daniel Siebiesiuk und Philipp Kallweit, • David & Victor, • Dirk Primbs, • Elias Harth, Karol Kosmonaut, Oliver Glasner, Victoria Frank, Flo Deller, • Epochentrotter, • Geschichte: ungenügend!, • Günter L. Fuchs, • Jasmin Lörchner, • Jürgen, Dominik, Philipp, • katrinstupp, • Luis und Steffen, • Nora Hespers, • Patrick Figaj, • Ralf Grabuschnig, • Staatliches Museum Ägyptischer Kunst, • Thomas Lämmer-Gamp, Jakob Steffen, • Tobias Jakobi.

Was ist dieses Netzwerk nicht?

Wir sind offen für alle unabhängigen Podcastenden, die sich mit Geschichte beschäftigen, wir schließen aber professionelle Vermarktungsnetzwerke, bezahlte Auftragspodcasts und Radioproduktionen bewusst aus. Nicht, weil die nicht auch tolle Inhalte liefern; aber weil wir das Scheinwerferlicht genau auf diejenigen Projekte richten wollen, die sonst eher wenig davon abbekommen. Die, die du in den Charts erst auf Seite 2 oder Seite 3 – oder eben gar nicht – findest.

Du hast einen Geschichts-Podcast und möchtest auch gerne hier mit auftauchen?

Dann melde dich doch am besten mit deinem Podcast bei: juergen@geschichtspodcasts.de.

Hör doch mal!

Tobi von Geschichte Europas hat gegen Ende des Jahres 2021 mal einige der Stimmen hinter den hier gelisteten Podcasts eingeladen und zu ihrer jeweiligen Motivation befragt. Herausgekommen ist eine schöne Jahresend-Episode: